Freitag | 12. April 2024
 
Mettmann  | 

Trauer um „Mrs. Blues“: Petra Pieker ist tot

Von

Petra Pieker, die nach dem Tod von Wolfgang Pieker mit ihrem Sohn Benjamin das Bluesfestival ins Leben gerufen und regelmäßig Einzelkonzerte veranstaltet hat, ist überraschend gestorben. Drei geplante Veranstaltungen sollen aber auf jeden Fall noch stattfinden.

Die Bluesszene - hier ein Archivfoto vom Bluesfestival im KHG - trauert um Petra Pieker. Foto: Archiv TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.