Freitag | 28. Februar 2020
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Unfallflucht nach Kollision auf Kreuzung

Von

Am Dienstag gegen 12.50 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Südring / Düsseldorfer Straße / Ratinger Landstraße in Mettmann zu einer Kollision zwischen einem unbekannten grauen Mercedes und einem blauen Wohnmobil.

Durch den Zusammenstoß wurde die vordere linke Fahrzeugseite des Wohnmobils erheblich beschädigt. Nach der Kollision setzte der Unbekannte seine Fahrt über den Südring fort, ohne Angaben zum Unfallhergang oder seiner Person zu machen.

Der flüchtige Fahrer des grauen Mercedes konnte wie folgt beschrieben werden: 20 bis 30 Jahre alt, dunkelblonde Haare. Der gesuchte Mercedes dürfte Beschädigungen an der vorderen linken Fahrzeugseite haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104/982-6250, jederzeit entgegen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.