Dienstag | 28. September 2021
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Unfallflucht: Polizei sucht blauen Van

Von

Am Samstagmittag, 12. Juni, kam es auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Flurstraße in Mettmann zu einer Verkehrsunfallflucht.

Die Fahrerin eines weißen Toyota Auris hatte ihr Fahrzeug gegen 11 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt. Gegen 12 Uhr kehrte sie zurück, um Einkäufe in das Fahrzeug einzuladen. Zu diesem Zeitpunkt parkte ein blauer Van neben ihr und ein Mann war in der Absicht, das Fahrzeug auszuparken. Da die Fahrerin des weißen Toyota weitere Erledigungen durchführen musste, entfernte sie sich vom Abstellort und kehrte erst gegen 12:30 Uhr wieder zurück. Zu diesem Zeitpunkt befand sich ein frischer Unfallschaden an der rechten Fahrzeugseite mit einem blauen Farbauftrag. Der Unfallverursacher hatte sich von der Unfallörtlichkeit entfernt, ohne sich um eine Regulierung des auf circa 2.000 Euro geschätzten Schadens zu bemühen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 / 982-6250, jederzeit entgegen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.