Dienstag | 5. März 2024
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

VHS: Nähen am Samstag

Von

Die alte Nähmaschine steht immer nur herum, oder die neue kann noch nicht richtig bedient werden? In diesem Workshop der VHS Mettmann-Wülfrath besteht am Samstag, 2. Dezember, die Möglichkeit, sich mit der eigenen Nähmaschine vertraut zu machen. Die VHS stellt aber auch Nähmaschinen zur Verfügung, die benutzt werden können.

Gemeinsam wird zugeschnitten und an der Maschine mit eigenem Schnitt oder aus einem Musterheft genäht. So können ganz einfache Kissen, Taschen oder Gardinen entstehen. Es kann aber auch an einem Kleid, einer Hose oder an Kinderkleidung genäht werden. Die Teilnehmenden können reparieren und upcyceln: aus alt mach neu! Aber auch neue Materialien können verarbeitet werden. Die Teilnehmenden können an zwei Werkstücken eigener Wahl arbeiten. Eines kann schwierig sein, das andere sollte einfacher ausfallen.

Die Veranstaltung findet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im VHS-Haus Mettmann, Schwarzbachstraße 28, statt. Eine schriftliche Anmeldung zum Entgelt von 54,00 € (ermäßigt 32,00 €) ist erforderlich. 

Weitere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung (J2830)  unter Telefon 02104/13920;
Online-Anmeldung unter www.vhs-mettmann.de, per E-Mail an info@vhs-mettmann.de


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.