Freitag | 23. Februar 2024
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Vollsperrung im Neandertal vom 24. Mai bis 15. Juni

Von

Autofahrer aufgepasst: Vom 24. Mai bis zum 15. Juni wird im Neandertal eine Fahrbahnsanierung durchgeführt, bei der die Schäden, die durch die sintflutartigen Regenfälle im vergangenen Jahr verursacht wurden, durch den Landesbetrieb Straßen.NRW beseitigt werden. Dazu muss die Mettmanner Straße (L 357) im Bereich der Zufahrt zum Kalksteinbruch Neandertal für den Verkehr in beide Richtungen voll gesperrt werden. Der Linienverkehr der Rheinbahn ist von dieser Sperrung nicht betroffen, die Busse können die Baustelle im Schritttempo passieren. Für die Autofahrer wird eine Umleitung eingerichtet.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.