Mittwoch | 23. September 2020
 
Mettmann  | 

HEUTE: Wenn die Kunst und Kultur auf dem Weg liegt …

Von

Coronabedingt liegt das kulturelle Leben derzeit brach. Komplett brach? Nein: Durch eine Initiative von Dagmar Grotendorst und Susann Bürger ist am heutigen Sonntag, 10. Mai, an gleich neun Orten Kunst zu hören und zu sehen.

Die Initiatorinnen Susann Bürger (r.) und Dagmar Grotendorst. Foto: privat

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.