Sonntag | 9. Mai 2021
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

„Zur Sache!“ bietet Online-Bürgertreff an

Von

Die Wählergemeinschaft "Zur Sache! Mettmann" lädt die Mettmanner Bürgerinnen und Bürger ein, ihnen zu sagen „wo der Schuh drückt“ oder um Anregungen für die Arbeit im Mettmanner Rat zu geben.

„Themen haben wir ja genug“, sagen Andreas Konrad und Axel Ellsiepen von „Zur Sache!“: Haushalt, Schullandschaft, Stadthalle, Verkehr oder Innenstadt. „Vor der Kommunalwahl haben wir Bürgernähe versprochen. Wir haben zugesichert, den Mettmannerinnen und Mettmannern zuzuhören und dieses Versprechen wollen wir halten“, so Konrad und Ellsiepen: „Klar hatten wir lange darauf gehofft, dass wir uns in Präsenz miteinander unterhalten können. Nun wollen wir aber nicht mehr länger warten, zumal so viele wichtige Themen in unserer Stadt anstehen.“

Darum findet am Donnerstag, 6. Mai, ab 19 Uhr ein Online-Bürgertreff statt. Anmeldungen mit Angabe eines Namens und einer Handy-Nummer oder Email-Adresse an: info@zursache.me.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.