Montag | 15. April 2024
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

Ausbildungschancen bei der Stadt Velbert

Von

Die Aufgaben einer Stadtverwaltung sind so vielfältig, wie das Ausbildungsangebot bei der Stadtverwaltung Velbert.  Ob als Sozialarbeiter/-in oder Erzieher/-in im sozialen Bereich, als Verwaltungsfachangestellte/-r oder „Bachelor of Laws“ in klassischen Verwaltungsaufgaben, als IT-Systemelektroniker/-in in der IT-Abteilung oder doch als Bauingenieur/-in im Immobilienservice?

Um die abwechslungsreichen Aufgaben auch in der Zukunft bewältigen zu können, erweitert die Verwaltung regelmäßig ihr Ausbildungsangebot um kreative und interessante neue Ausbildungsberufe. Neben den klassischen Verwaltungsberufen, wie der Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder dem dualen Studium „Bachelor of Laws“, bietet die Stadtverwaltung Velbert beispielsweise auch die Möglichkeit einer Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten in Kombination mit einem berufsbegleitenden Studium an der FOM – Hochschule für Ökonomie und Management an. Seit dem letzten Jahr wird auch ein duales Studium im Bereich „Kommunales Immobilienmanagement“ und seit diesem Jahr erstmalig ein duales Studium im Bereich Bauingenieurwesen angeboten.

Auch in den sozialen Berufen bildet die Stadt Velbert selber Sozialarbeiter/-innen durch ein duales Studium und staatlich anerkannte Erzieher/-innen durch eine praxis- oder berufsintegrierte Ausbildung aus. Für das Jahr 2023 ist geplant, das Ausbildungsangebot der berufs- und praxisintegrierten Erzieherausbildung nochmals deutlich zu erhöhen, um dem zukünftigen Bedarf in diesem Berufsfeld nachzukommen. Dabei sind auch Stellen für den dualen Studiengang Kindheitspädagogik vorgesehen. Der Praxiseinsatz während der Ausbildung erfolgt dann in einer der fünf städtischen Kindertagesstätten (Kita Rundumbunt, Kita Rapunzel, Kita Adalbert-Stifter-Str., Kita Schillerstr. oder Kita Kollwitzstr.).


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.