Dienstag | 22. Juni 2021
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

Corona | Neue Perspektiven auch im Neanderland

Von

Kreis Mettmann erreicht neue Inzidenzstufe. Weitere Lockerungen ab Freitag.

 

Die Inzidenz im Kreis Mettmann liegt nun seit fünf Werktagen unter 50. Damit gelten im Kreis gemäß der Coronaschutzverordnung des Landes ab dem übernächsten Tag die Regelungen der Inzidenzstufe 2. Das wird ab Freitag, 11. Juni, der Fall sein. Damit verbunden sind weitere Öffnungsschritte und Lockerungen.

Die wichtigsten Regelungen hat der Kreis in den drei Grafiken zusammengestellt:

uebersicht_neuecoronaschutzverordnung_stufenplan_2

uebersicht_neuecoronaschutzverordnung_stufenplan_2_2

uebersicht_neuecoronaschutzverordnung_stufenplan_2_3


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.