Freitag | 19. Juli 2024
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

Fotoworkshop im Neandertal

Von

Im Sommerferienprogramm des Neanderthal Museums in Mettmann ist wieder der beliebte Fotoworkshop mit Farina Graßmann im Angebot. Gemeinsam mit der Expertin für Naturfotografie begeben sich die Teilnehmenden auf die Suche nach kleinen, fast unsichtbaren Wundern der Natur und erhalten Tipps, wie man die besten Fotos schießen kann. Das Naturschutzgebiet im Neandertal bietet wunderschöne Fotomotive, wie etwa Wasserspiegelungen und Wellenbewegungen, die durch die Kamera auf neue Weise entdeckt werden können.

Die Fotos werden mit eigener Kamera oder Smartphone gemacht. Der Workshop ist für Kinder ab acht Jahren in Begleitung eines Erwachsenen geeignet. Getränke, Snacks und wetterfeste Kleidung sollten mitgebracht werden.

Der Workshop findet am 25. Juli ab 11 Uhr statt und dauert drei Stunden. Die Kosten betragen 39 Euro pro Person inkl. Eintritt in die Sonderausstellung „EIS ZEIT REISE Grönland“.

Tickets gibt es online auf neanderthal.de.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.