Freitag | 26. April 2019
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

Haan | 76-jährige Fußgängerin verletzt

Von

Heute gegen 7.35 Uhr wurde eine 76-jährige Fußgängerin im Kreuzungsbereich der Sandstraße/ Bachstraße in Haan von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Ein 50-jähriger Renault-Fahrer beabsichtigte, mit seinem Pkw von der Sandstraße nach links in die Bachstraße abzubiegen. Dabei übersah er die Seniorin, die zu Fuß die Fahrbahn überquerte und erfasste die Frau mit seinem Auto. Die 76-Jährige erlitt eine Fraktur und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Dort wurde sie stationär aufgenommen.

An dem Renault entstand kein Sachschaden.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.