Mittwoch | 20. November 2019
 
Neanderland  | 

Homberg erhält grüne Welle mit System

Von

Die Ampelanlagen sollen als erste Maßnahme helfen die Verkehrslage zu entspannen.

(v.l.): Patrick Anders (Pers.Ref.), Dr. Jan Heinisch (StS MHKBG), Claudia Schlottmann MdL, Martin Sträßer MdL, Klaus Pesch (Bm Ratingen) und Dr. Hendrik Schulte (StS Verkehrsministerium) informierten sich über die Fortschritte der Bauarbeiten für die neuen Ampelanlagen in Homberg Foto: Andreas Graaf-von der Ahe/PR Sträßer

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.