Sonntag | 24. Oktober 2021
 
Neanderland  | 

Im Einsatz gegen „Einäugige“ und „Blender“

Von

In rund 200 Meisterbetrieben der hiesigen Innung des Kraftfahrzeughandwerks wird Autofahrern derzeit wieder ein kostenloser Check der Fahrzeugbeleuchtung angeboten.

Stefan Braun (Standortleiter Toyota Lackmann, r.) und der Obermeister der Innung des Kraftfahrzeughandwerks, Alfons Kunz, prüften die Beleuchtung des Dienstwagens von Landrat Thomas Hendele. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.