Mittwoch | 20. November 2019
 
Neanderland  | 

Infonachmittag zum Polizeiberuf

Von

Das Berufs-Informations-Zentrum in Mettmann lädt Interessenten in der kommenden Woche ein.

Polizeihauptkommissarin Nicole Rehmann. Foto: Kreispolizeibehörde

Auch im Herbst des Jahres 2019 führt die Kreispolizeibehörde Mettmann weiterhin ihre speziellen Beratungsangebote für polizeiinteressierte junge Menschen durch. Neben den schon seit Jahren bekannten und bei berufsinteressierten jungen Menschen sehr beliebten „Info-Runden“ nutzt Polizeihauptkommissarin Nicole Rehmann, Personalwerberin der Kreispolizeibehörde Mettmann, natürlich auch jede andere passende Gelegenheit, um zielgerichtet Werbung für einen Berufseinstieg bei der Polizei des Landes NRW zu machen.

Eine neue Gelegenheit dazu bietet sich am nächsten Donnerstag, 7. November, im Berufs-Informations-Zentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit, an der Marie-Curie-Straße 1-5 in Mettmann. Die Personalwerberin wird dabei nicht nur jede Menge Einblicke in die Facetten des Polizeiberufs geben, sondern auch über das Bewerbungs- sowie das mehrtägige Auswahlverfahren der Polizei im Land NRW informieren.

   -- TERMINDATEN --
   - Donnerstag, 7. November 2019
   - Beginn 16.30 Uhr
   - Berufs-Informations-Zentrum (BIZ) / Agentur für Arbeit
   - Marie-Curie-Straße 1-5, 40822 Mettmann

Weitere Auskünfte, auch außerhalb von Info-Runden und BIZ-Terminen, erteilt auf Anfrage: Polizeihauptkommissarin Nicole Rehmann, Telefon: 02104/982-2222.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.