Sonntag | 15. Dezember 2019
 
Neanderland  | 

Mettmann verliert fast die Hälfte der geförderten Wohnungen

Von

Die Kreis-SPD blickt mit Sorge auf den Wohnungsmarkt im Kreis Mettmann. Es gibt immer weniger geförderten Wohnraum - und die Mieten steigen immer weiter, so dass die Mittelschicht Probleme hat, bezahlbare Wohnungen im Speckgürtel Düsseldorfs zu finden.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.