Sonntag | 1. August 2021
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

Nizzabad ab kommenden Samstag geöffnet

Von

In Velbert öffnet jetzt auch das dritte Schwimmbad. Das Nizzabad in Langenberg kann ab dem 19. Juni unter Hygienevorschriften wieder den Betrieb starten. Tickets bekommt man ab dem 17. Juni vorerst nur online.

Schwimmbäder in NRW sind dazu verpflichtet, die Kontaktdaten sowie die Uhrzeiten, in denen die Besucherinnen und Besucher das Bad betreten und verlassen, zu speichern. Deshalb müssen die Besucher das Ticket beim Ein- und Ausgang bereithalten. Die Einzeltickets kosten weiterhin fünf Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Jugendliche. Mehrfachtickets, wie Saisonkarten, werden nicht verkauft.

Anders als in Velbert-Mitte und Neviges muss im Nizzabad ein negatives Testergebnis vorliegen oder eine Bescheinigung von Impfung oder Genesung. Dazu ist in den Umkleiden Maskenpflicht. Überall muss 1,5m Abstand gehalten werden.

Die Öffnungszeiten sind bisher bis zum 3. Juli festgelegt: montags von 14 bis 19 Uhr,  dienstags von 13 bis 17 Uhr, mittwochs für Frühschwimmer 6.30 bis 8 Uhr und von 13 bis 21.30 Uhr, donnerstags  6.30 bis 8 Uhr und 13 bis 17 Uhr geöffnet, freitags 6.30 bis 8 Uhr, 13 bis 18.30 Uhr, samstags 8 bis 17 Uhr, sonn- und feiertags  8 bis 13 Uhr.

DW

 

 

 

 

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.