Freitag | 19. Juli 2024
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

Regiobahn: Bauarbeiten Elektrifizierung zwischen Kaarster See und Neuss Hbf

Von

Im Bereich der Eisenbahntrasse (VzG-Strecke 2530) zwischen Kaarster See und Neuss Hbf beginnt die Regiobahn GmbH mit Bauarbeiten zur Elektrifizierung der o.g. Strecke.

Im ersten Schritt werden rechts und links neben der Infrastruktur an den späteren Maststandorten Vorschachtungen vorgenommen, um u. a. Beschädigungen von Bestandskabeln auszuschließen. Zudem müssen Materialien für spätere Mastgründungen an entsprechende Stellen neben der Infrastruktur verfahren werden.

Im weiteren Verlauf der Tätigkeiten müssen Sondierungsarbeiten im Bereich der Infrastruktur vorgenommen werden, um mögliche Kampfmittelfunde rechtzeitig zu erkennen und/oder Gefahrenbereiche ausschließen zu können. Diese Arbeiten erfolgen in enger Zusammenarbeit mit den hierfür zuständigen Behörden.

Die Arbeiten werden zwischen dem 23. Mai und dem 8. Juli durchgeführt.

Aufgrund planungstechnischer Kausalitäten ist es nötig, die Arbeiten teilweise in die Nächte zu verlegen. Hierbei kann es unter Umständen zu Beeinträchtigungen durch Lärm für anliegende Anwohnerinnen und Anwohner kommen.

Das beauftragte Unternehmen wird mit den Arbeiten am Bahnhof Kaarster See beginnen und sich dann sukzessive bis zur Einschleifung in den Neusser Hauptbahnhof vorarbeiten. Es ist somit ausgeschlossen, dass für die gesamte Dauer der Arbeiten alle Anlieger von Lärmbelästigungen betroffen sind.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.