Freitag | 14. August 2020
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

Straßenarbeiten auf der A 44 bis Freitag

Von

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld repariert bis Freitag, 19. Juli,  Straßenschäden auf der A44 zwischen Düsseldorf-Nord und Düsseldorf-Flughafen. Die Arbeiten führen zu folgenden Einschränkungen auf der Strecke:

Am Donnerstag (18.7.) zwischen 9 und 19 Uhr wird der Verkehr in Fahrtrichtung Mönchengladbach einstreifig über den linken Fahrstreifen geleitet. Dann ist die Verbindung von der A44, von Velbert kommend, auf die A52 Fahrtrichtung Essen gesperrt. Die Umleitung geht ebenfalls über die Anschlussstelle Düsseldorf-Stockum.

Am Freitag (19.7.) zwischen 9 und 19 Uhr wird der Verkehr einstreifig in Fahrtrichtung Mönchengladbach über den Standstreifen geführt.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.