Dienstag | 19. März 2019
 
Kurz notiert im Neanderland  | 

Velbert | Achtjähriger bei Unfall schwer verletzt

Von

Gestern gegen 20.56 Uhr kam es in der Dunkelheit auf der Heidestraße in Velbert zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 24-jähriger Toyota Corolla-Fahrer aus Velbert fuhr mit seinem Fahrzeug die Heidestraße in Richtung Ulmenweg, als ein achtjähriger Junge die Heidestraße überquerte. Nach der bisherigen Ermittlungen und der Spurenlage wurde der Junge
im Frontbereich des Fahrzeuges aufgeladen und auf die Fahrbahn geworfen. Dabei wurde er schwer verletzt und umgehend dem Krankenhaus zugeführt. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich beschädigt.

Während der Unfallaufnahme wurde die Heidestraße zwischen der Deller Straße und der Feuerdornstraße gesperrt. Der Sachschaden am Fahrzeug wird auf circa 2000 Euro geschätzt.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.