Mittwoch | 21. November 2018
 
Neanderland  | 

Velbert | SEK-Einsatz: Mehrere Hausdurchsuchungen und Festnahmen

Von

Schon seit Wochen ermitteln die Staatsanwaltschaft Wuppertal und die Polizei Mettmann intensiv gegen mehrere Personen aus Velbert, gegen die der Verdacht besteht, einen gewerbsmäßigen Handel mit Betäubungsmitteln zu betreiben. Es waren Spezialeinheiten der Polizei im Einsatz.

Foto: Uwe Schlick / pixelio.de

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.