Donnerstag | 25. Mai 2017
 
Kurz notiert in Neviges/Tönisheide  | 

Kradfahrer (18) schwer verletzt

Von

Gestern gegen 15.10 Uhr beabsichtigte ein 18-jähriger Velberter mit einem Kleinkraftrad aus einer Grundstücksausfahrt an der Langenberger Straße in den fließenden Verkehr einzufahren. Vermutlich übersah er aufgrund ordnungsgemäß abgestellter Fahrzeuge auf dem dortigen Parkstreifen den von links auf der Langenberger Straße in Fahrtrichtung Mitte herannahenden Opel Corsa eines 20-jährigen Remscheiders. Es kam zur Kollision zwischen dem Kleinkraftrad und dem Pkw.

Der Kradfahrer prallte dabei mit seinem Helm gegen die rechte Seite der Windschutzscheibe des Wagens und stürzte danach zu Boden. Er wurde schwer verletzt in einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 6500 Euro.


Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.