Dienstag | 22. September 2020
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

SPD gratuliert dem Tunnelcafé

Von
Niels Sperling (SPD-Kandidat), Café-Betreiber Bettina und Markus Wagner, Kurtula Gößl  (SPD)- v.l.n.r) .

Die SPD Wülfrath gratuliert den Eheleuten Bettina und Markus Wagner zum frisch erhaltenen Qualitätssiegel „Typisch Neanderland“, mit dem der Kreis Mettmann das Café am Zeittunnel ausgezeichnet hat (TME berichtete).

Für die SPD ist diese Auszeichnung mehr als verdient, denn ein Besuch des Cafés lohne sich immer, „sei es wegen der freundlich-familiären Atmosphäre oder wegen der leckeren selbstgebackenen Kuchen“.

Mit der Auszeichnung werde wieder einmal mehr klar, wie wichtig und attraktiv der Standort Zeittunnel für Wülfrath sei. „Auch dafür ein Dankeschön an die Wagners.“


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.