Freitag | 17. September 2021
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Akustischer Rock in der Fußgängerzone

Von
"Chase the Line" spielten auch vor der ehemaligen Metzgerei, in der zum letzten Mal Flutwein angeboten wurde.
"Chase the Line" spielten auch vor der ehemaligen Metzgerei, in der zum letzten Mal Flutwein angeboten wurde.

Die Band Chase the Line war diesmal der „Walking Act“ des Stadtkulturbundes, die Musik in die Fußgängerzone brachte; akustischer Rock, der zum Mitwippen animierte.

Am kommenden Samstag ist das Theater Minestrone zu erleben.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.