Sonntag | 8. Dezember 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Alte Ratinger Landstraße: Die Öffnung „ist im Fluss“

Von

Bekanntlich hat die Politik mehrheitlich beschlossen, die Einbahnstraßenregelung auf der Alten Ratinger Landstraße aufzuheben. Im Rat wollte nun Axel Paul (WG) wissen, wie der Stand der Dinge ist: „Wann wird der Verkehr in beide Richtungen fließen?“

Das Verfahren ist demnach „im Fluss“, wie 1. Beigeordneter Rainer Ritsche mitteilen konnte.  Die straßenbaurechtliche Freigabe sei erteilt worden. Der Baubetriebshof ist instruiert und beschafft die nötigen Schilder. Geklärt werden muss auch die Abbiegeregelung vom sogenannten Praktiker-Parkplatz. Da ist man mit dem Eigentümer im Gespräch.

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.