Dienstag | 5. März 2024
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Alte Ratinger Landstraße: SPD will mit Bürgern ins Gespräch kommen

Von

Die SPD baut ihren Info-Stand diesmal an der Alten Ratinger Landstraße (Bushaltestelle gegenüber Real) am Freitag, 25. Oktober auf – von 17 bis 18 Uhr. Dann will die SPD mit interessierten Bürgerinnen und Bürger über die Öffnung der Alten Ratinger Landstraße  diskutieren. Die Aufhebung der Einbahnstraße hat die Wülfrather Gruppe beantragt. Mitglieder der Fraktion und des Ortsvereins stehen zu Gesprächen bereit.

Soll die Einbahnstraßen-Regelung bestehen bleiben oder soll die Alte Ratinger Landstraße wieder in beide Richtungen befahrbar sein? Diese Frage stellt sich, nachdem auch in der Einwohnerfragestunde im Rat der Stadt Wülfrath und im Arbeitskreis Klimaschutz schon über dieses Thema diskutiert wurde.

Auf der einen Seite geht es um Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit, darum Woche für Woche vielen Nutzern längere Umwege zuzumuten, auf der anderen Seite befürchten Anwohner größer werdende Belastungen wie Rückstau, Lärm und Abgase.

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.