Sonntag | 27. November 2022
 
Wülfrath  | 

Ampel in Düssel: Umstellung kostet rund 6000 Euro

Von

Die CDU äußerte im Fachausschuss Bedenken gegen eine neue Ampelschaltung, die im Bedarfsfall Autofahrern eine längere Wartezeit abverlangt. WG und Grüne favorisieren aber eine solche Lösung - zum Schutz der Fußgänger. Dabei dürfen sie auf Unterstützung des Bürgervereins Düssel zählen.

Straßen.NRW und Stadtverwaltung sehen keine Notwendigkeit die Ampelschaltung an der Kreuzung in Düssel zu ändern. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.