Mittwoch | 20. Juni 2018
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Aquarellmalkurs in der Awo

Von

Ab Montag, 18. Juni, findet wöchentlich in der Awo Wülfrath, Schulstraße 13,  ein Aquarellmalkurs statt.

Die Arbeiterwohlfahrt und die Dozentin Gi.Boy (Brigitte Butzek) bieten – egal ob für jung oder alt – eine Oase der malerischen Kreativität. „Wir freuen uns, ganz viele „Montagsmaler“ in den nächsten Wochen bei uns begrüßen zu können“, sagt Cornelia Weimer, die Leiterin der Begegungsstätte.

Material für die erste Einheit kann im Kurs erworben oder mitgebracht werden. Der Kurs (sechs mal montags von 18-21 Uhr) kostet 70 Euro. Gutscheine zum Verschenken werden auch ausgestellt. Vorherige Anmeldung bei Cornelia Weimer,  unter 02058-3680 oder info@awo-wuelfrath.de.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.