Freitag | 25. September 2020
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Automatische Löschanlage löschte das Feuer ab

Von
Einsatz an der Henry Ford II.-Straße für die Feuerwehr. Foto: TME

Gestern Morgen wurde – wie von TME berichtet – der Sirenenalarm ausgelöst. Bei Knorr Bremse an der Henry Ford II-Straße war eine Brandmeldeanlage ausgelöst worden.

Die Anlage hatte bestimmungsgemäß ausgelöst, als es in einer Maschine zu einem kleinen Brand gekommen war. Eine automatische Löschanlage wurde angesteuert, diese konnte den Brand vor Eintreffen der Feuerwehr löschen.

Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich mit mehreren Trupps unter Atemschutz. Ein Eingreifen der Wehr war jedoch nicht mehr nötig.

Auf der Feuerwache wurde für die Dauer des Einsatzes eine Wachbereitschaft eingerichtet, um so für eventuelle weitere Einsätze vorbereitet zu sein.

Im Einsatz waren die Löschzüge 1+2, der Tagesdienst sowie der Einsatzführungsdienst.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.