Freitag | 26. April 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Awo, helau: Bald startet der Vorverkauf

Von

Mit Helau und Alaaf stürzt sich auch die Arbeiterwohlfahrt in die 5. Jahreszeit und freit sich auf den Karneval in der Awo-Begegnungsstätte, Schulstraße 13. Mit Büttenreden, Sketchen, Musik, Besuch des Wülfrather Kinderprinzenpaares mit Gefolge und Hofstaat sowie der Garde, werden soll es am Dienstag, 26. Februar, ab 14.30 Uhr kurzweiligen und jecken Nachmittag geben. Getanzt wird auch.

Der Eintritt kostet zehn Euro (Mitglieder zahlen acht Euro). Im Preis enthalten sind ein Kaffeegedeck (Berliner und ein halbes Brötchen), Kamelle, Knabbergebäck und ein Piccolo-Sekt. Eine schöne Verkleidung ist erwünscht, aber kein Muss. Das originellste Kostüm wird prämiert.

Kartenvorverkauf ab dem 15. Februar, in der Awo.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.