Sonntag | 19. Januar 2020
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Bilderbuchkino in der Medienwelt

Von

Am Dienstag, 18. Dezember, gibt es eine Weihnachtsgeschichte in der Wülfrather Medienwelt. Ab 16 Uhr können Kinder ab vier Jahren das Bilderbuchkino „Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt“ hören und sehen. Diese Weihnachtsgeschichte findet statt im Zuge des Lebendigen Adventskalenders, Türchen 18.

Zum Inhalt: „Der kleine Weihnachtsmann bringt, wie jedermann weiß, den Tieren im Wald ihre Geschenke. Doch eines Tages wollen die Stadttiere wissen, warum er nicht auch zu ihnen kommt. Das könnten sie nicht verstehen. Aber wie soll der kleine Weihnachtsmann das auch noch schaffen?“

Treffpunkt ist die Wülfrather Medienwelt, Wilhelmstr. 146. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten in der Wülfrather Medien Welt oder unter der Telefonnummer 896665 oder unter buecherei@stadt.wuelfrath.de


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.