Freitag | 28. Februar 2020
 
Wülfrath  | 

Bürgerinitiative warnt vor Trabantenstadt in Düssel

Von

Der Protest hält an: Die Initiative Düssel-West sieht in der möglichen Bebauung eine "Freisetzung von klima- und gesundheitsschädlichen Emissionen, Lärm und die Versiegelung eines natürlichen Freiraums".

Die Bürgerinitiative Düssel West - (v.l.): Reinhardt Weniger, Andreas Ball-Sadlo, Alexander Marinos und Michael Münch - ist weiter aktiv. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.