Mittwoch | 20. November 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Bundesweiter Vorlesetag und Vorlesestunde

Von

Der bundesweite Vorlesetag findet in diesem Jahr bereits zum 16. Mal statt.

Zahlreiche Bücherfreunde und Prominente lesen wieder aus ihren Lieblingsbüchern vor. Jahresmotto dieses Jahr ist „Sport und Bewegung“. Mit dabei sind auch zwei Vorlesepaten der Wülfrather Medien Welt. Heiko Beneke liest am Freitag, 15. November, in der Lindenschule und Samstag, 16. November, um 11 Uhr, in der Wülfrather Medienwelt vor. In der Lindenschule wird er aus den Büchern: „Drachenmeister – Der Aufstieg des Erddrachen“, „Drachenmeister – Die Rettung des Sonnendrachen“, „Drachenmeister – Das Geheimnis des Wasserdrachen“ und in der Medien Welt aus dem Bilderbuch „Der Nachtgärtner“ vorlesen. Ilka de Jong liest in der DRK Kindertagesstätte „Farbenfroh“ am Montag, 18. November, aus einem ein Bilderbuch zum Thema „Sport und Bewegung“ vor.

Der bundesweite Vorlesetag ist das größte Vorlesefest Deutschlands: Über eine halbe Millionen Menschen haben im vergangenen Jahr teilgenommen und ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens gesetzt.

www.vorlesetag.de


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.