Donnerstag | 13. August 2020
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Burkhard Wegener tritt am Tunnelcafé auf

Von

Burkhard Wegener ist mit seinen Liedern seit über 30 Jahren in ganz Deutschland unterwegs und hat mittlerweile mehrere CDs veröffentlicht. Inspiriert von Liedermachern wie Reinhard Mey, Hannes Wader und Klaus Hoffmann ist er ein Songpoet der „Alten Schule“. An diesem Samstag, 1. August, tritt Wegener am Tunnelcafé, Hammerstein 5, ab 14 Uhr auf.

Der Eintritt ist frei. Für eine Spende geht der Hut rum.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.