Mittwoch | 30. November 2022
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

„Chase the Line“ beim Walking-Act

Von

Der Stadtkulturbund bietet am Samstag, 13. August, von 10.30 bis 11.45 Uhr  wieder den Walking-Act Wülfrath in der Wülfrather Innenstadt an. Diesmal ist die Band „Chase The Line“ zu Gast.

„Chase the Line“, das sind Alexander Pennekamp (Bass), Antoine Saint-Martin (Gitarre), Janik Wien (Drums) und Zoe Nölle (Gesang). Zoe und ihre drei Mitmusiker werden nicht nur durch die Musik, sondern auch durch eine enge Freundschaft verbunden. So stärkt der familiäre Umgang den Zusammenhalt vor und auf der Bühne. Seit Sommer 2015 steht die Band auf den verschiedensten Bühnen in NRW. Angefangen mit Coversongs fand sich die Band nach und nach mit ihren eigenen Songs im Indie-Rock wieder.

Nach einer personellen Neuaufstellung steht der Release der ersten Studio-EP “Paper Plane” bevor.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.