Sonntag | 15. Dezember 2019
 
Wülfrath  | 

Das Labyrinth als Meditationsweg

Von

Das Bauwerk an der Kirche der Bergischen Diakonie hat einen Durchmesser von 16,40 Meter. Realisiert wird es als Projekt der Azubis einen Garten- und Landschaftsbaubetriebs.

An der Kirche der Bergischen Diakonie wird ein Labyrinth gebaut. Foto: TME

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.