Dienstag | 23. April 2019
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Die BIBNET-Onleihe und das Wildobst

Von

Im Frühjahr beginnt das Setzen der Pflanzen, um im Sommer das erste Obst zu ernten. Bei der richtigen Wahl von Wildobstpflanzen für den eigenen Garten hilft das E-Book „Wildobst: Schlehe, Hagebutte und Co für meinen Garten“ weiter – wie die Medienwelt informiert.

Verschiedene Pflanzenarten werden porträtiert und man erhält Tipps zur Gartengestaltung mit Wildobstpflanzen. Für Freunde von Naturgärten mit regionalen Gewächsen hilft das E-Book „Heimische Pflanzen für den Garten: 100 Blumen, Sträucher und Bäume für mehr Artenvielfalt“ bei der Auswahl von geeigneten Pflanzen. Bei den vorgestellten Gewächsen handelt es sich um Sorten, die nicht wuchern sondern kompakt bleiben. So bleibt der Garten lange schön.

Und so funktioniert das Angebot der BIBNET-Onleihe: Mit einem gültigen Bibliotheksausweis der Stadtbücherei Wülfrath kann man sich unter www.BIBNET.de/onleihe mit Benutzernummer und Passwort Hörbücher, E-Books, Musik und Videos auf den Computer oder ein anderes Endgerät kostenlos herunterladen. Nach Ablauf der Leihfrist werden die Dateien automatisch unbrauchbar, die Rückgabe und damit mögliche Überziehungsgebühren entfallen daher. Ist ein Titel bereits entliehen, kann man diesen kostenlos vormerken. Sobald das Medium bereitsteht, erfolgt eine Benachrichtigung per Mail.

Die Jahresgebühr für Erwachsene beträgt 20 Euro, ermäßigt 11 Euro. Kinder bis zum 14. Lebensjahr erhalten mit Einverständnis der Eltern kostenlos einen Bibliotheksausweis.

Das Bibliotheksteam steht für Fragen unter Tel. 02058 896665 oder per E-Mail buecherei@stadt.wuelfrath.de zur Verfügung.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.