Samstag | 20. Juli 2019
 
Wülfrath  | 

Die historische Obstwiese in Düssel blüht und lebt auf

Von

Die Schäferei Lamberti hat die Wiese gepachtet. Neue Obstbäume wurden gepflanzt. Kitas übernehmen eine Baumpatenschaft. In umgefallenen Bäumen finden Tiere Unterschlupf. Die Wiese soll wilder und bunter werden. Bienenstöcke werden aufgestellt.

Auch Kinder vom Düsseler Tor helfen bei der Pflege der Bäume auf der Streuobstwiese mit. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.