Sonntag | 17. Februar 2019
 
Wülfrath  | 

„Ein Arbeiter der Demokratie an der Werkbank“

Von

Die Kreis-SPD verabschiedete seinen langjährigen Geschäftsführer Peter Zwilling im Niederbergischen Museum Wülfrath in den Ruhestand.

Mit einem Lächeln in den Ruhestand: Peter Zwilling (3.v.l.) mit (v.l.)NRW-Schatzmeister André Stinka, die neue Geschäftsführerin der Kreis-SPD Katja Kleegräfe, MdL Josef Neumann, Kreisvorsitzender Jens Geyer und MdB Kerstin Griese. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.