Mittwoch | 23. Juni 2021
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Eine eigene Photovoltaik-Anlage: So geht´s

Von

Stadtwerke, Verbraucherzentrale NRW und Bürgermeister Ritsche laden zu einer Infoveranstaltung ein.

Die Stromerzeugung mittels einer eigenen Photovoltaik(PV)-Anlage hat zwei wesentliche Vorteile. Sie ist wirtschaftlich sinnvoll und schützt das Klima – so die Stadt in einer Pressemitteilung.

Im Zusammenhang mit der Anschaffung einer PV-Anlage sind zahlreiche Detailfragen zu klären. Die Stadt Wülfrath bietet in Kooperation mit den Stadtwerken Wülfrath sowie der Verbraucherzentrale eine Online-Informationsveranstaltung zu dieser Thematik an.

Die Veranstaltung findet am Montag, 14. Juni, von 19 bis 21 Uhr per Zoom-Meeting statt. Neben Vorträgen der Stadtwerke Wülfrath und der Verbraucherzentrale wird Bürgermeister Rainer Ritsche die Gäste begrüßen und über seine Erfahrungen mit der eigenen PV-Anlage berichten.

Bitte melden Sie sich bei Klimaschutzmanager Gerd Schlüter unter g.schlueter@stadt.wuelfrath.de zu der Veranstaltung an.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.