Dienstag | 22. Juni 2021
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Exhibitionist in Spielplatznähe festgenommen

Von

Aufmerksamen Zeugen ist es laut Polizei zu verdanken, dass die Wülfrather Polizei gestern Abend einen 59-jährigen Exhibitionisten stellen konnte. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Wie die Polizei berichtet, hätten gegen 20 Uhr Zeugen den Mann beobachtet, wie er hinter einem Baum versteckt unweit des Generationen-Parkes im Bereich Mühlenstraße sexuelle Handlungen an sich durchführte. Anschließend habe er sich in unbekannte Richtung entfernt.

Die Zeugin informierte die Polizei, die den Exhibitionisten – dank einer genauen Personenbeschreibung – im Rahmen einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung im Stadtpark antreffen konnte. Der 59-jährige Wülfrather wurde vorläufig festgenommen und zur Polizeiwache Velbert gebracht.

Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den bisher polizeilich noch nicht in Erscheinung getretenen Mann ein. Nach Abschluss erster kriminalpolizeilicher Maßnahmen wurde er von der Polizeiwache entlassen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.