Dienstag | 28. Mai 2024
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

Festgottesdienst und Gemeindeversammlung in der Stadtkirche

Von

In diesem Jahr feiert die „Evangelische Bergische Gefängnisgemeinde e.V.“ (EBGG) ihr 75-jähriges Bestehen. Der gemeinnützige Verein engagiert sich in den drei Justizvollzugsastalten des Bergischen Landes. Er fördert kreative und soziale Projekte, begleitet ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger und unterstützt die Arbeit der Seelsorger:innen im Vollzug.

Die EBGG versteht ihre Arbeit im Sinne des christlichen Menschenbildes ohne Ansehen der Person, ihrer Taten oder des weltanschaulichen Bekenntnisses. Sie wird von den fünf Bergischen Kirchenkreisen, ihren Gemeinden sowie persönlichen Mitgliedern getragen. Zu einem Fest- und Dankgottesdienst lädt die Evangelische Bergische Gefängnisgemeinde e.V in die Ev. Stadtkirche Wülfrath am Sonntag, 17. September, um 10 Uhr ein.

Im Anschluss des Festgottesdienstes findet die Gemeindeversammlung der Gemeinde statt, in der die Kandidierenden für die kommende Presbyteriumswahl im Frühjahr 2024 vorgestellt werden.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.