Freitag | 14. August 2020
 
Kurz notiert in Wülfrath  | 

FFF: Mahnwache für mehr Klimaschutz

Von
Die Initiative Fridays for Future hält Mahnwache vor der Kreissparkasse. Foto: TME

Seit gestern Morgen haben die Fridays For Future (FFF) ihre Mahnwache – im Zeichen von Corona-Schutzbestimmungen – vor der Kreissparkasse am Diek aufgeschlagen; mit Paletten-Sofas, Sonnensegel und Musikanlage.

Zum Auftakt gestern war auch der Kölner Liedermacher Gerd Schinkel dabei. Heute Morgen werden auch Vertreter von „Parents for Future“ erwartet.

Bis 12 Uhr soll die Mahnwache für mehr Klimaschutz heute durchgeführt werden. Mit dieser will die Initiative in Zeichen der anstehenden Kommunalwahl für ihre Forderungen eintreten. Heute können sie das direkt auch mit Kandidaten besprechen. CDU und der unabhängige Kandidat Rainer Ritsche haben ihre Infostände ebenso vor der Kreissparkasse.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.