Montag | 27. Mai 2019
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Abbruch und Absage wegen des Orkans

Von

Das Bezirksliga-Spiel des 1. FC Wülfrath gegen den HSV Langenfeld wurde heute Nachmittag gar nicht erst angepfiffen. Der für seinen windigen Charakter eh bekannte Erbacher Berg war angesichts der Orkanböen von mehr als 110 Stundenkilometern nicht bespielbar.

Die Partie von Rot-Weiß Wülfrath (A-Liga) wurde angepfiffen, aber nicht zuende gebracht.

RW Wülfrath II hat sein Spiel (B-Liga) gegen den SC Uellendahl 4:3 gewonnen. Camara traf dreimal.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.