Sonntag | 27. November 2022
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Der FCW enttäuscht auf ganzer Linie

Von

Nach dem 1:4 gegen den VfB Hilden II rutscht der Club auf den zehnten Platz ab. Da Giesenkirchen seine Landesliga-Mannschaft zurückgezogen hat, bekommt Wülfrath am kommenden Wochenende drei Punkte kampflos - was den Klassenerhalt bedeuten könnte.

In der zweiten Halbzeit musste Jörn Zimmermann - er hatte sich das Knie verdreht - lange behandelt werden. Er spielte zunächst weiter, musste dann aber ausgetauscht werden. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.