Montag | 6. Juli 2020
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Der FCW steigt in die Landesliga auf!

Von

Der Fußballverband hat jetzt die Aufstiegsregelung bekannt gegeben.

Sebastian Saufhaus und und FCW-Präsident Michael Massenberg. Foto: TME

Jetzt ist es offiziell: Der 1. FC Wülfrath steigt in die Landesliga auf.Der Fußballverband Niederrhein hat bekanntgegeben, wie der Aufstieg beim Saisonabbruch geregelt wird. Neben dem FCW wird auch der FSV Vohwinkel den Gang in die höhere Liga an.

Das Saufhaus-Team war das dominierende Team in der Hinrunde, das mit reifem Spiel und großer Angriffswucht glänzte. Allerdings hatte Wülfrath nach der Winterpause eine Ergebniskrise, konnte aber von den Verfolgern nicht vom ersten Platz verdrängt werden. In die Wertung floss schließlich der aktuelle Tabellenstand zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs als auch die Hinrunde ein. In beiden Fällen stand der FCW auf Platz 1 – ein verdienter Bezirksliga-Meister und Aufsteiger.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.