Dienstag | 18. Juni 2019
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Der Neue wurde vom FC Barcelona ausgebildet

Von

Der FCW hat heute die Verpflichtung von Dennis Krol bekanntgegeben.

Foto: TME

Der 1. FC Wülfrath hat sich zum Jahreswechsel die Dienste des Landesligaspielers Dennis Krol gesichert. Er kommt vom Nachbarverein SSVg Heiligenhaus. Zuvor spielte er beim VFB Hilden und beim ASV Mettmann in der Landesligamannschaft.

In der Jugend wurde er beim Wuppertaler SV, Bayer Leverkusen und beim FC Barcelona ausgebildet. Dort spielte er gemeinsam mit dem heutigen Bayern München Star Thiago zusammen.

Krol ist im Defensivbereich vielseitig einsetzbar, sowohl im defensiven Mittelfeld als auch in der Viererkette. Trainer Sebastian Saufhaus freut sich über den Zugang, der auch perspektivisch für ihn eine bedeutende Rolle spielt. Die Vereinbarung gilt bis zum 30. Juni 2020.

Vorsitzender Michael Massenberg kündigt weitere Aktivitäten auf dem Spielermarkt an. „In den nächsten Tagen werden weitere Gespräche mit Spielern geführt – für die Position des Torwarts und für den Abwehrbereich.“


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.