Dienstag | 22. September 2020
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Der Shooter bleibt beim FCW

Von

Torgarant Christos Karakitsos hat seinen Vertrag bei den Kalkstädtern verlängert.

Christos Karakitsos. Foto: TME

Dieser Club treibt die Kaderplanung konzentriert vorwärts: Der 1. FC Wülfrath hat nun auch mit Torjäger Christos Karakitsos für ein Jahr verlängert.

Karakitsos hat in der laufenden Saison insgesamt 27 Tore in 22 Spielen erzielt. Die unglaubliche Anzahl an Toren hat natürlich auch andere Verein auf den Plan gebracht. Letztendlich hat der Stürmer sich aufgrund der hervorragenden Rahmenbedingungen und das eingespielte Team für den FCW entschieden. „Der Vorstand und Trainer Sebastian Saufhaus freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit. Mit dieser Zusage hat der Verein fast alle Stammspieler halten können“, so Vorsitzender Michael Massenberg. Zuletzt hatte auch Fedler wie berichtet sein Engagement beim FCW verlängert.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.