Freitag | 25. September 2020
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Einigkeit kassiert erste Testspielniederlage

Von

An diesem Sonntag tritt Dornap-Düssel beim Bezirksligisten SC Sonnborn an.

Marc Bläsing. Foto: TME

0:2 hat die Einigkeit Dornap-Düssel ihren Test am Donnerstagabend gegen den FC Kosova Düsseldorf verloren. Bereits nach sieben Minuten führte der Gast aus Düsseldorf mit 1:0. Vorausgegangen war eine Rückspiel eines Dornap-Düsseler Abwehrspielers, den Torwart Alexander Marquardt mit der Hand aufnahm. Der fällige indirekte Freistoß aus kürzester Entfernung landete in den Maschen. Danach entwickelte sich ein zähes Spiel, in dem die Heimmannschaft zwar die höhere Anzahl an Torchancen erspielte, ein Treffer gelang aber nicht.

Zu Halbzeit 2 nahm Trainer Bläsing eine Reihe von Wechseln vor, wodurch das Spiel gefälliger wurde. Es schien nur eine Frage der Zeit zu sein, bis der längst fällig Ausgleich fallen würde. Doch entweder hielt der gute Düsseldorfer Torwart oder die Bälle verfehlte knapp das Tor. Nach einer Unaufmerksamkeit im Spielaufbau ermöglichten die Gallier dem Gegner einen Konter. Diese Chance nahm Düsseldorf dankbar an und verwandelte in der 78. Minute zum 2:0-Endstand. Damit stand die erste Niederlage in einer Reihe von Vorbereitungsspielen fest.

Am Sonntag tritt Dornap-Düssel um 15 Uhr beim Bezirksligisten SC Sonnborn an, bevor es eine Woche später im ersten Meisterschaftsspiel zu Hause gegen den Aufsteiger SV Langenberg um Punkte geht. Die zweite Mannschaft testet ebenfalls ein letztes Mal und hat am Sonntag um 12.45 Uhr im Lhoist Sportpark den TUS Homberg 1 zu Gast.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.