Donnerstag | 29. September 2022
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Fünf Spieler fallen bei der Einigkeit aus

Von

Und dennoch setzt Trainer Bläsing beim Heimspiel gegen den Tabellendritten Union Wuppertal am Sonntag auf Sieg.

Am Sonntag kommt es am Erbacher Berg zu einem kleinen Spitzenspiel, wenn mit Union Wuppertal, der Tabellendritte, auf die Einigkeit als Tabellenvierten trifft.

Mit Union Wuppertal kommt ein harter Brocken auf die Dornaper zu. In ihren sechs bisherigen Spielen haben die Wuppertaler erst einmal unentschieden gespielt und den Rest gewonnen. Ausgerechnet vor diesem Spitzenspiel, verschlechtert sich die Personalsituation der Einigkeit enorm. Gleich fünf Spieler, die letzte Woche noch im Kader waren, fallen höchstwahrscheinlich aus, so dass das Trainerteam nur einen stark dezimierten Kader zur Verfügung hat.

„Auch wenn einige Spieler fehlen, werden wir eine starke Mannschaft aufbieten können. Ich habe volles Vertrauen in die Mannschaft,“ so Trainer Marc Bläsing. Anstoß ist um 15 Uhr.

Im Vorfeld spielt um 12.30 Uhr die 2. Mannschaft gegen SF Siepen. Nach dem ersten Sieg in der letzten Woche, wartet mit dem Tabellenführer aus Siepen eine sehr schwere Aufgabe auf die Dornaper. Siepen kommt als ungeschlagener Tabellenführer.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.