Montag | 10. August 2020
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Rot-Weiß Wülfrath scheidet aus dem Pokal aus

Von

Chancenlos war gestern Abend Rot-Weiß Wülfrath auf dem Erbacher Berg in der dritten Runde des Otello-Kreispokals. Gegen den klassenhöheren TVD Velbert gab es die erwartete Niederlage. 1:4 (0:2) hieß es nach 90 Minuten.

Die Rot-Weißen waren bereits in der 3. Minute in Rückstand geraten und hatten mit dem Pausenpfiff das 0:2 hinnehmen müssen. Nesuh Baba gelang der Ehrentreffer zum 1:4 in der 76. Minute.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.